Expertise
Fachärztin für ganzheitliche Augenheilkunde

Ort
Weimar / Thüringen und
ortsunabhängige Fernbehandlung

E-Mail
[email protected]

Telefon
Kontaktaufnahme bitte per E-Mail. Ein Telefontermin wird anschließend vereinbart.

Dr. Kerstin Bortfeldt

Voller Leidenschaft und Freude begann Kerstin Bortfeldt nach Abschluss ihrer medizinischen Ausbildung ihre augenärztliche Tätigkeit in eigener Praxis. Schon bald bemerkte sie jedoch eine Vielzahl von Begrenzungen schulmedizinischer Möglichkeiten. Kerstin begann nach ganzheitlichen Lösungen zu suchen und befasste sich mit Naturheilkunde, Frequenzmedizin, Energetik und Quantenheilung, die sie im Laufe einer dreißigjährigen Praxistätigkeit in ihre Diagnostik und Therapie integrierte. Dabei erkannte sie zunehmend auch die große Bedeutung individueller und kollektiver Gedankenmuster sowie die spirituellen Hintergründe von Krankheit und Gesundheit.

Behandlungsweise

Das medizinische Wissen von Kerstin Bortfeldt, welches über jahrzehnte erworben und sich in der täglichen Praxis bewährt, umfasst folgende Bereiche:

• Fachärztin für Augenheilkunde und Naturheilverfahren
• Akupunktur, Bicom Bioresonanz, Störfelddiagnostik, Frequenz- und Lichtenergetik
• 3-jährige Ausbildung für mediales und energetisches Coaching,
• Aurachirurgie nach Gerhard Klügl
• Organetik und COBIMAX® Therapeutin
• autorisierte BLU ROOM® Betreiberin


Die individuell angepasstes Behandlungskonzepte werden durch den Einsatz von folgendenden medizinischen Fachbereichen umgesetzt:

• Schulmedizin
• Naturheilkunde
• Frequenzmedizin
• Blu Room™

Bedeutung der ganzheitlichen Augenheilkunde

Die Augen werden in sehr hohem Maße von Störungen oder Ungleichgewichten im Körper, den Organen oder der Muskulatur, aber auch von unterbewussten Blockaden oder seelischen Belastungen beeinflusst. Deshalb bezeichnet der Volksmund das Auge auch als das „Tor zur Seele“. Diagnostik und Therapie von Augenleiden erfordern die Betrachtung des gesamten Körpers. Individuelle Ursachenforschung und ganzheitliche Behandlungskonzepte haben sich in meiner langjährigen Praxiserfahrung bewährt.

Dabei umfassen Kerstin Borfeldts Tätigkeitsschwerpunkte folgende Behandlungsmöglichkeiten:

• telefonische Beratung, um das individuelle Thema zu erfassen und die optimale Herangehensweise zu erörtern.
• Fernbehandlung, die auch bei vielen Augenbeschwerden möglich ist, so dass keine weiten Anfahrten zur Praxis erforderlich sind.

Dabei werden verschiedene energetische, mentale und frequenzmedizinische Techniken genutzt, um Störungen im Energiefluss und in der Zellkommunukation zu beseitigen und die natürliche Eigenregulation zu fördern.

Bei Problemen oder Erkrankungen, die zusätzlich oder in erster Linie eine direkte Diagnostik oder Behandlung sinnvoll machen, steht außerdem die ganzheitliche Praxis in Weimar zu Verfügung. Die Absprache und Terminvermittlung erfolgt im persönlichen Beratungsgespräch.

Kontaktiere mich für ein Erstgespräch

Telefon
Nach Kontaktaufnahme per E-Mail

Über uns

Die „Deutsche Heilfürsorge“ ist eine echte Alternative zu den gesetzlichen Krankenkassen und den privaten Krankenversicherungen der Bundesrepublik. Sie ist eine von der bundesrepublikanischen Finanzaufsicht (BaFin) befreit tätige „anderweitige Absicherung im Krankheitsfall“ im Sinne des § 5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V (5. Sozialgesetzbuch) und gemäß § 193 Abs. 3 Punkt 2 VVG. Die DHF ist eine Institution des KRD.

Anschrift

Königreich Deutschland
Postfach 100 161
[06871] Lutherstadt Wittenberg

03491 631 464

Nutzungsbedingungen

Wir weisen darauf hin, daß Sie für die Dauer der Staatszugehörigkeit im Königreich Deutschland sowie eines damit verbundenen möglichen Austausches zwischen den Mitgliedern innerhalb der Vereinigung (Tauschgesuch, Vereinbarung zum Tausch, Überbringung, Belegerstellung, Austauschmittel) inkl. einer evtl. Gewähr, mindestens eine temporäre Zugehörigkeit zum Gemeinwohlstaat Königreich Deutschland (KRD) besitzen.

Sie nutzen damit die Verfassung, Gesetze und die Gerichtsbarkeit des Königreich Deutschland entsprechend der Rechtewahl gemäß Art. 6, Art. 42 EGBGB, Art. 3 Rom-I-VO, die Sie bei rechtlichen Streitigkeiten erstrangig zu wählen haben. Es entstehen keine weiteren Rechte, Pflichten und Kosten.

Copyright 2024. Deutsche Heilfürsorge
Einstellungen gespeichert
Nutzungsbedingungen

Liebe/r Interessierte/r an Unserer Internetseite,
aus rechtlichen Gründen wollen Wir über das Folgende zur Kenntnisnahme auf­klären:

Dieses Angebot richtet sich n i c h t an Personen, welche sich gern in der Bundesrepublik verwalten lassen wollen. Dieses Angebot richtet sich des­halb nur an aufgeweckte Zugehörige und Staatsangehörige des Königrei­ch Deutschland. Das Königreich Deutschland ist eine Vereinigung, welche als völkerrechtli­che Weltanschauungsgemeinschaft aus dem Staat Königreich Deutschland als Völker­rechtssubjekt, dem nicht eingetragenen Verein Königreich Deutschland mit Sitz im Königreich Deutschland und der Stiftung König­reich Deutschland, vertreten durch den Treuhänder, Wir, Peter l., König von Deutschland, Menschensohn des Horst und der Erika aus dem Hause Fitzek, besteht.

Auf Unserer Internetseite gilt das Recht der Verfassung der völkerrecht­lichen Vereinigung Königreich Deutschland in Verbindung mit Unseren Ge­setzen.
Diese Bestimmungen sind auch für Personen der Bundesrepublik gemäß Art. 1, 24 (2), 25 Grundgesetz (GG), § 24 Zivilprozessordnung (ZPO), Art. 2 Überleitungs­vertrag (ÜLV), Art. 9 UN-Res. 56/83, Art. 73 UN-Charta, Art. 1, 6, 9 genfer Abkomm­en vorrangig anzuwenden.

Mit deiner Zustimmung bestätigst du, dies gelesen und verstanden zu ha­ben, eine gültige Zugehörigkeit oder Staatsangehörigkeit im Königreich Deutschland be­gründen zu wollen oder schon innezuhaben sowie die Annahme des hier gel­tenden Rechtes und seiner hiermit vereinbarten Bestimmungen. Des Weiteren er­klärst du für die Zeit deines Besuches auf dieser Seite mindes­tens deine tempo­räre Zugehörigkeit in der Vereinigung Königreich Deutschland, welche du in Be­zug auf vorliegende Vereinbarung zur Nut­zung Unseres Angebotes unwiderruflich und dauerhaft annimmst.
Hieraus entstehen dir k e i n e weiteren Rechte und Pflichten.

Haftungsausschluß

  1. 1. Inhalt des Onlineangebotes
    Der Seitenbetreiber stellt die Seite ausschließlich für Mitglie­der des Königreiches Deutschland zur Verfügung. Bei Verstößen gegen die Kooperationsbedingun­gen behält sich der Seitenbetreiber Eingriffe vor.
  2. 2. Verweise und Links
    Von Inhalten zu extern verlinkten Internetseiten oder Internetauftritten di­stanziert sich der Seitenbetreiber ausdrücklich.
  3. 3. Freistellung
    1. 3.1
      Innenverhältnis
      Von Ansprüchen, die Mitglieder geltend machen aufgrund Verletzung von Rechten durch andere Mitglieder zu den hier eingestellten Angeboten und Produkten, ist der Seitenbetreiber freigestellt.
    2. 3.2
      Außenverhältnis
      Für die Inanspruchnahme durch Dritte haften die Mitglieder hinsichtlich der von ihnen eingestellten Angebote und sonstigen Inhalte oder wegen deren sonstiger Nutzung der angebotenen Dienste.

Alle f r e i w i l l i g hinterlegten Angaben werden nur im Rahmen der rechtlichen Bezie­hung mit dem Königreich Deutschland verwendet.

Sehr wichtig:

O h n e deine ausdrückliche Zu- oder Angehörigkeit ist der Zugang sowie jegliche Nutzung der Internetseite der Vereinigung Königreich Deutschland ausdrücklich

u n t e r s a g t.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close