Kann ich die Absicherung bei der "Deutsche Heilfürsorge" wieder kündigen?

Du kannst mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten den Absicherungsvertrag jederzeit kündigen. Im Fall der Einzelabsicherung für Selbständige besteht eine Mindestvertragsdauer von 18 Monaten.

Du hast jedoch, wenn Du wieder in die Ordnung der Bundesrepublik wechseln willst, die Pflicht, daß Bestehen eines Vertrages mit einer Krankenkasse oder Krankenversicherung der Bundesrepublik oder einer anderweitigen Absicherung im Krankheitsfall nachzuweisen. Sollten Du dies unterlassen, werden wir Deine Nichtabsicherung an Deine alte Kasse melden, was zu einem Wiedereintritt in Deine alte Krankenversicherung oder Krankenkasse führen kann. Überlege also ganz genau, ob die "Deutsche Heilfürsorge" eine Alternative für Dich ist. Die "Deutsche Heilfürsorge" ist kein Sprungbrett in einen rechtsfreien Raum im Bereich der Gesundheitsabsicherung.